Arbeits- und Bahndienstwagen waren in den Gruppen 69 bis 99 untergebracht, eine genaue Trennung gab es m. M. nach nicht. Zu den Bahndienstwagen gehörten u. a. die

  • Hilfszugwagen (Arzt-, Mannschafts- und Gerätewagen) die auf einer eigenen Seite behandelt werden
  • Tunnelwagen
  • Gaswagen
  • Tarierwagen (Gewichtswagen) und Werkzeugwagen
  • Kranwagen und Kranbeiwagen
  • Zisternen- und Kesselwagen

 

zum Seitenanfang

aufwärts